Schönheit  Rundum
Ihr Experte für Schönheit und Pflege

Bodyforming mit Kryolipolyse  -  Coolsculpting

Fettzellen im Kälteschock - Das Coolsculpting-Prinzip

Keine Operation - Keine Spritzen - Keine Ausfallzeit

Dauerhafte Ergebnisse - Damit Sie sich rundum wohlfühlen!

Wie funktioniert die Kryolipolyse?

Eher durch Zufall haben Wissenschaftler an der renommierten Harvard Universität in Boston vor Jahren entdeckt, dass subkutanes Fettgewebe durch gezielte Kühlung geschädigt werden kann. Aus dieser Entdeckung ist nach intensiver Forschungstätigkeit und einer Vielzahl von Anwendungsbeobachtungen die heutige Technik der Kryolipolyse entstanden. Besser bekannt ist dieses Verfahren unter dem Namen CoolSculpting®. Es hat das Ziel, kleine bis moderate Fettansammlungen zu reduzieren.

Welche Regionen werden mit Kryolipolyse behandelt?

Eine Behandlung mit Kryolipolyse (Coolsculpting) ist bei Männern und Frauen, an folgenden Körperregionen möglich:

  • Oberarme
  • Rücken
  • Taille
  • Hüfte
  • Bauch
  • Reiterhosen
  • Oberschenkel
  • Knie
  • Männliche Fettbrust (Gynäkomastie)

 

Was passiert mit den Fettzellen nach der Kryolipolyse?

Wir alle verfügen seit der Pubertät über eine feste Anzahl an Fettzellen. Wenn die Fettzellen erst einmal bestehen, verändert sich ihre Zahl nur bei extremer Gewichtszunahme, nicht aber bei Gewichtsverlust. Grundsätzlich verändert sich das Volumen der Fettzellen bei Gewichtsveränderungen, entweder nach oben oder nach unten. Eine Gewichtsabnahme verkleinert Fettzellen also nur, die tatsächliche Anzahl der Fettzellen bleibt erhalten.

Mit Kryolipolyse kann die Anzahl der Fettzellen an den behandelten Stellen reduziert werden.

Nehme ich durch die Kryolipolyse ab?

Ziel einer Behandlung mit Coolsculpting ist die Zerstörung von Fettzellen, damit diese in den folgenden Wochen und Monaten abgebaut, ausgeschieden und so reduziert werden. Obwohl Sie nach der erfolgreichen Kryolipolyse Behandlung schlanker aussehen, wiegen Sie nicht weniger. Wenn Sie nicht nur das optische Erscheinungsbild optimieren sondern auch Gewicht verlieren möchten, ist eine Gewichtsabnahme notwendig.

Diese Behandlung wird in Kooperation mit  "Die Ästheten: Plastische Chirurgie München"  angeboten!

Ausführliche Information erhalten Sie www.aestheten.de